PRESSWERK & UMFORMTECHNIK

Die Produktion von Blechteilen erfolgt auf mechanischen und/oder hydraulischen Pressen mit Presskräften von 1600 kN bis 12.000 kN. Der Teiletransport kann sowohl im Handnachlegeverfahren als auch in einer automatisierten Fertigung im Transfer erfolgen. Die Pressen sind mit Zieh- und Stößelkissen, Bandanlagen und Sondereinrichtungen ausgerüstet.

BLECHVERARBEITUNG & BAUGRUPPENFERTIGUNG

  • Fertigung von Blechteilen aus Stahl und Aluminium
  • Weiterverarbeitung der Blecheinzelteile zu Strukturbaugruppen durch die Anwendung unterschiedlichster Fügetechniken wie z.B.: Schweißen, Clinchen, Nieten, Schrauben, Kleben, etc.