Geschichte

Das Basisunternehmen wurde 1872 in Wartberg mit dem Werkzeugbau und der Landmaschine gegründet.

Im Jahr 2005 wurde die VNT Automotive Gruppe mit ihren Geschäftsbereichen Werkzeugbau und Blechverarbeitung aus der ursprünglichen Holding ausgegliedert. Im Jahr 2009 wurde die Unternehmensgruppe mit einem Eigentümerwechsel strategisch neu aufgestellt. Investitionen von rd. 10 Mio. Euro seit 2010 bilden neben der laufenden Know How Erweiterung die Basis für das jährliche Wachstum.

Innovatives Handeln und ständiges Expansionsstreben positionierten die Firmengruppe VNT Automotive im internationalen Spitzenfeld.

Unser Erfolgsmotto:

Wir verknüpfen technologische, empirische Erfahrung von mehr als 140 Jahren mit globalisierter Kompetenz und erwirken dadurch komparative Kostenvorteile für unsere Kunden.